Think BETA PDF Drucken

ThinkBETA


ThinkBETA – Evolution of Smart Cities

International Think Tank for Research and Development

Gefördert: Bundesministerium für Bildung und Forschung – Internationales Büro des BMBF


Ziel ist es, zukunftsweisende innovative Forschung und Entwicklung von Technologien, Methodologien und neuartige Services zu vernetzen und voranzubringen. ThinkBETA kommt den Anforderungen an zukünftige technisch-kulturelle (Mass-Player-)Infrastrukturen für die Entwicklung von Smart-Cities sowie der Optimierung kommunaler Services, der Partizipation und Organisation sowie von Wissen und Infrastrukturen entgegen. Dafür werden bestehende technische Ansätze einbezogen um verbesserte mobil-stationäre digitale Systeme zur Stadtentwicklung und -planung in Europa zu entwickeln. Bisherige technologische Ansätze haben die bestehenden Erfahrungen z.B. im Bereich der Bürgerbeteiligung, der Integration dezentraler Energieverwaltung oder der sozial-ökonomischen Balance bei Architekturen nicht genügend berücksichtigt, wurden nicht hinreichend User-zentriert entwickelt oder setzten einzelne Disziplinsperspektiven unausgewogen in den Vordergrund. Durch einen interdisziplinären Wissensaustausch, die Vernetzung von Forschungsaktivitäten, den Forscheraustausch sowie die Integration von regionalen Living-Labs und Clustern haben wir einen Think-Tank etabliert, der gemeinsame Forschungsperspektiven und Forschungsprojekte hervorbringt.


Projektpartner:

Aalborg University

Bremer Zentrum für Baukultur

BxmC Brooklyn Experimental Media Center at the Polytechnic Institute of New York University"

C-Lab, University of Paderborn

Centrum Sztuki Wspolczesnej – Laznia, Danzig

Der Senator für Umwelt, Bau, Verkehr und Europa, Bremen

Duesseldorf University of Applied Sciences Department of Mixed Media,

East China Normal University, Shanghai

Faculty of Architecture, Gdansk University of Technology

Faculty of Computer Science, Hochschule Bremen

Gauss Institute Bitola

Gdansk University of Technology, Danzig

Gdanska Galeria Miejeska, Danzig

GIZ CIM Adivsor Bitola

HAMK University of Applied Sciences

Hochschule Bremen, University of Applied ScienceHochschule Rhein-Waal

Jacobs University, Bremen

Kristiandstad University College,

Liquidnight

LWL Industrie-/ Textilmuseum BocholtM2C Institute for Applied Media Technology and Culture Bremen

NI Institute and Museum BitolaPolytechnic Institute of New York University, New York

Rememberti Urban Art Project

Riga Technical University

Savannah College of Art and Design, US

School of Health and Society, Kristianstad University

The National Museum of Denmark, Kopenhagen

type-f.com

University of Applied Science and Art Dortmund

University St. Kliment Ohridski

ZIM – Zentrum für interkulturelles Management der Hochschule Bremen

 

 

© M2C Institut für angewandte Medienforschung 2012 | Impressum | Project funding: